Marathonprojekt 2.0


Marathonprojekt 2.0

Achtung Achtung.. Liebe Läuferinnen & Läufer!

In den letzten Tagen hat der SCC Berlin bekannt gegeben, wer beim Losverfahren Glück hatte und somit beim 47. BMW Berlin-Marathon am 27.09.2020 an den Start gehen darf. Aber auch so ist für die Meisten die Saisonplanung 2020 bereits abgeschlossen und damit auch definitiv nichts schief geht, freue ich mich auch 2020 meine Erfahrungen als Botschafter des Team Erdinger Alkoholfrei mit euch zu teilen und euch als Trainer mit Rat und Tat zur Seite zu stehen!

Wir freuen uns daher sehr, nächstes Jahr wieder mit unserem Marathonprojekt in die zweite Runde zu gehen und weil das noch nicht genug ist, werden wir sogar zusätzlich zum erfolgreichen Projekt "Marathon unter 4h" mit einem Rookie-Team an den Start gehen. Denn gerade als Marathoneinsteiger ist es wichtig sich perfekt vorzubereiten, denn bei so einem Marathon gibt es einiges zu beachten. Auf dich warten im Projekt tolle Trainingswochen mit qualifizierter Trainingsbetreuung für eine optimale Marathonvorbereitung.

Ziel des Projekts ist es, Sportlerinnen und Sportler, die Möglichkeit zu geben einen Marathon endlich unter vier Stunden zu finishen oder bei ihrem ersten Marathon 42 Kilometer zu genießen, sowie glücklich und gesund über die Ziellinie zu kommen.

Für unser Team Marathon Rookies suche wir Personen, die …

... noch keinen Marathon gefinisht haben.
… beim 47. BMW Berlin-Marathon starten.
… körperlich aktiv sind (mind. 2x die Woche laufen).
… zum Projektbeginn etwa 17 Kilometer am Stück laufen können.
… nach Möglichkeit zu Projektbeginn bereits einen 10 km Wettkampf oder an einem Halbmarathon teilgenommen haben.
… sportgesund sind (d.h. keine schwerwiegenden oder chronischen Erkrankungen).
… in den letzten sechs Wochen keine Antibiotika eingenommen haben.
… ab dem 01. Juni 2020 drei bis vier Tage die Woche Zeit haben nach Plan zu trainieren.
… nach Möglichkeit zum gemeinsamen Training in Berlin kommen können.
… bereit sind 2-3 ausführliche Fragebögen zu beantworten.
… aktiv Social-Media-Kanäle nutzen und wöchentlich kurz über ihre Erfahrungen & Erfolge berichten.


Für unser Team Marathon unter 4 Stunden suche wir Personen, die …

... noch keinen Marathon unter 4 Stunden gefinisht haben.
… beim 47. BMW Berlin-Marathon starten.
… körperlich aktiv sind (2 - 3 x die Woche laufen).
… einen 10 km Wettkampf in 56 min schaffen.
... bereits einen Halbmarathon unter 2:20 Stunden oder einen Marathon in etwa 4:20 Stunden gelaufen sein.
… sportgesund sind (d.h. keine schwerwiegenden oder chronischen Erkrankungen).
… in den letzten sechs Wochen keine Antibiotika eingenommen haben.
... ab dem 01. Juni 2020 drei bis vier Tage die Woche Zeit haben nach Plan zu trainieren.
… nach Möglichkeit zum gemeinsamen Training in Berlin kommen können.
… bereit sind 2-3 ausführliche Fragebögen zu beantworten.
… aktiv Social-Media-Kanäle nutzen und wöchentlich kurz über ihre Erfahrungen & Erfolge berichten.

        Was dich erwartet - Leistungspaket:
  1. individueller Marathon Trainingsplan          
  • gemeinsames Lauftraining in Berlin (jeden Donnerstag von 18:30 - 20:00 Uhr)
  • Trainingsplan direkt per App und ganz bequem auf deiner Garmin Uhr -> Synchronisierung über Garmin Connect 
  • Workshop Lauftechnik & Stretching
  • Tempodauerläufe
  • Intervalltraining
  • Informationsmaterial über läuferspezifisches Dehn- und Kräftigungstraining
  • exklusives Training mit einem Profi des Team Erdinger Alkoholfrei
  • exklusives Laufshirt , eigens für den Lauf gestaltet.
  • ein Goodie Bag mit tollen Überraschungen
  • exklusives Testschuh-Event
  • vergünstigte Teilnahme an unserem 2-tägigen Laufseminar im Harz.
 
Du willst einen der begehrten Plätze im Marathonprojekt 2.0?

Dann melde dich direkt unter -> *HIER* <- an und erhalte einen Zugangslink inkl. Rabattcode. *

* Die Teilnahmegebühr beträgt 149,95 € und enthält keinen Startplatz für den BMW BERLIN-MARATHON 2019

Du kommst NICHT aus Berlin, möchtest aber trotzdem die Chance nutzen und an unserem Marathonprojekt 2.0 teilnehmen! Kein Problem, melde dich HIER direkt an oder kontaktiere -> UNS <- einfach, damit wir deinen Trainingszustand im Detail besprechen können. 
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -


Zudem sind folgende Dinge zu beachten:
  1. Eine ärztliche Untersuchung mit Belastungs-EKG zu Beginn des Marathontrainings ist sinnvoll.
  2. Spätestens jetzt solltest du dich mit ordentlichen Laufschuhen und guter Funktionskleidung versorgen. Wir unterstützen dich gerne, falls du Fragen hast.
  3. Sorge während des Trainings für ausreichenden Schlaf, vollwertige Ernährung und Flüssigkeit. Bei Fragen hierzu stehe ich dir als Ernährungsberater gerne zur Verfügung.
  4. Wenn du länger als 48 Stunden Schmerzen hast, laufe nicht in den
    Schmerz rein. Ein Tag Pause ist besser, als 4 Wochen verletzt zu sein.
  5. 90% des Plans sind ausreichend um das Ziel zu erreichen. Ab und zu mal was zu tauschen, zu ändern oder alternativ zu trainieren (Radfahren, Inline Skaten, Aquajogging) ist ok!
  6. Der Trainingsplan ist an Deine Bedürfnisse angepasst. Schließlich kann sich Deine Zeitplanung auch mal ändern. Folgende Punkte solltest Du beim eigenhändigen Anpassen beachten: Intervalle und Long Runs sind wichtige Bestandteile des Plans. Vermeide grundsätzlich Intervalle und Long Runs an direkt aufeinander folgenden Tagen durchzuführen. (Außer dies wurde so vorgegeben.) Nutze die Regenerationstage um zu entspannen. Halte Dich an die empfohlenen Streckenlängen, wenn Du 6x 1000 m auf dem Plan hast, dann mach die auch und höre nicht bereits nach 4x auf.
  7. Reflektiere Dein Training und lass Dich nicht von Deinem Weg abbringen.
  8. Trainiere Donnerstags unter Anleitung in der Gruppe, tausche Informationen aus und lass Dich motivieren. Dies hilft Dir dran zu bleiben und gibt Dir neue Energie.